Weiterbildung für IT-Interessierte

Fachartikel


Entspannung und Stressabbau

Entspannung bringt neue Kraft und Motivation
Entspannung bringt neue Kraft und Motivation

 

Caroline Bernardi ist Betriebsökonomin FH, selbstständiger Coach und Seminarleiterin. Sie ist Autorin von zahlreichen Publikationen. Als Expertin begleitet sie namhafte Unternehmen und Einzelpersonen.
Caroline Bernardi ist Betriebsökonomin FH, selbstständiger Coach und Seminarleiterin. Sie ist Autorin von zahlreichen Publikationen. Als Expertin begleitet sie namhafte Unternehmen und Einzelpersonen.

Abschalten, loslassen und neue Kräfte tanke? Ruhe und Erholung in kurzer Zeit? Die Lösung heisst Business-Meditation. Einfach in den Alltag integrierbare Übungen helfen den Alltagsballast leichter zu meistern.

In Zeiten der Unsicherheit, des Umbruches und Aufbruchs benötigen alle Menschen viel Kraft und Motivation. Manchmal ist es schwierig im Alltagsgeschehen seine Batterien aufzuladen und aufgestaute Energie zu entladen. Die Lösung heisst Ruhe und Erholung. Aber wo holen und wie? Business-Meditation hilft die persönlichen Batterien mit neuer Kreativität, Gelassenheit und Konzentration aufzuladen. Sie ein Weg zu mehr Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit und ganzheitlichem Wohlbefinden. Die Meditierenden gewinnen in der heute so gestressten Welt Abstand zu beruflichen und privaten Dingen. Dadurch können sie die Dinge aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Probleme und Schwierigkeiten werden gelassener betrachtet. Sie verlieren an Gewichtig und der Druck lässt nach.

In den westlichen Ländern wird Meditation meist als Methode zur Stressbewältigung und zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens praktiziert. Im Osten und bei den Urvölkern ist sie eine Lebensphilosophie.

Business-Meditation fängt dort an, wo der Mensch seine Aufmerksamkeit ganz auf den Moment, das „Jetzt“ richtet. Sie kann mit geschlossenen oder geöffneten Augen praktiziert werden.

Nutzen der Business-Meditationen auf einen Blick
- Work-Life-Balance herstellen
- Zentrierung und persönliche Mitte stärken
- Neue Kräfte tanken
- Entspannung
- Sich selber erkennen
- Persönlichkeit- und Potential entwickeln
- Selbst-Bewusstsein und -Vertrauen gewinnen

Basis Business-Meditation
Grundlage für jede Art von Entspannung ist eine tiefe und bewusste Bauchatmung. Sie versorgt den Körper mit neuem Sauerstoff. Beim Einatmen wird er ausserdem mit neuer Kraft versorgt und das Ausatmen hilft Stauungen (auch emotionale) loszulassen. Ballast kann bewusst durch mehrmaliges langes bewusstes Ausatmen losgelassen werden. Die Basis Business-Meditation wirkt ausserdem balancierend, vitalisierend und beruhigend.

Übung „Basis Business-Meditation“
1. Atmen Sie tief durch Ihre Nase ein und aus. Ihre Bauchdecke hebt sich beim Einatmen und senkt sich beim Ausatmen. Folgen Sie gedanklich nur Ihrem Atemfluss. Richten Sie Ihre Konzentration vollständig nach Innen. Falls andere Gedanken auftauchen, stellen Sie sich vor sie seien Wolken. Lassen Sie diese an Ihnen vorbeiziehen. Sie atmen tief und ruhig ein und aus.
2. Nach einer Weile stellen Sie sich bei jedem Einatmen vor, Sie nehmen neue Kraft und Inspiration auf und beim Ausatmen lassen Sie alles Belastende los.
3. Bleiben Sie so lange bei der Übung, bis Sie sich vollkommen entspannt haben. Öffnen Sie anschliessend Ihre Augen und kommen Sie bewusst in den Raum zurück, indem Sie Ihren Körper und Ihre Umgebung wahrnehmen.

Weitere Möglichkeiten zur aktiven Entspannung
Viele Wege führen nach Rom und so ist es auch mit der Entspannung. Neben Business-Meditationen helfen auch verschiedene andere Möglichkeiten das Ziel zu erreichen. Entscheidend ist die persönliche Vorliebe. Oftmals hilft es bereits etwas auf einmal zu erledigen und sich voll und ganz darauf zu konzentrieren.

Gezielte Übungen für mehr Ruhe und Entspannung im Business
- Geh- oder Joggingmeditation
Gehen Sie in der Natur Spazieren oder Joggen. Lassen Sie beim Start Ihren Alltag und störende Gedanken hinter sich. Konzentrieren Sie sich während dem Gehen oder Joggen auf Ihre Atmung, indem Sie gleichmässig durch Ihre Nase ein und aus atmen. Atmen Sie z.B. jedes Mal beim rechten Schritt ein. Je nach Tempo fügen Sie einen oder mehrere Zwischenschritte ein. Achten Sie auf ein moderates Schritttempo, bei dem Sie noch gut reden könnten.
- Entspannungsschreiben
Setzen Sie sich mit einem Schreibwerkzeug und Blattpapier hin und nehmen Sie sich zehn Minuten Zeit. Lassen Sie sich während dieser Zeit nicht stören. Überlegen Sie vor dem Schreiben, welches Thema Sie beschäftigt, oder wo Sie kreative Einfälle benötigen. Aktivieren Sie Ihre Inspiration, in dem Sie sich eine Frage zum Thema stellen, wie z.B. Was kann ich tun, damit ich entspannter und gelassener durch den Alltag gehe? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Schalten Sie dabei Ihren Verstand einem Moment aus. Jede Idee ist jetzt Willkommen. Wie beim Brainstorming ist alles erlaubt und nichts wird kritisiert. Das Entspannungsschreiben lohnt sich auch bei Themen die einen belasten und nicht mehr in Ruhe lassen. Das kann ein mühsamer Kunde oder ein Streit mit dem Partner zu Hause sein. Schreiben Sie bei dieser Variante einen Brief an die betreffende Person, welchen Sie jedoch nicht abschicken werden. Schreiben Sie in diesem Brief alles auf, was sie an der betreffenden Person oder einer bestimmten Situation mit dieser Person stört und beschäftigt. Überlegen Sie sich am Schluss auch, was Ihnen die Situation zeigen will. Denn alles was ist und Sie betroffen macht, hat auf eine Art und Weise mit Ihnen zu tun. Vielleicht können Sie am Schluss ein Dankeschön an die Person richten. Jede Person und Situation dieser Art sind ein Weg sich weiterzuentwickeln.
- Schlafen oder Power Nickerchen
Schlafen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit Ihren Körper auf allen Ebenen zu entspannen und sich zu erholen. In Liegeposition entspannt sich ausserdem Ihr Gehirn und nach dem Aufwachen sind Sie wieder fitter und munterer. Nach Möglichkeit sollten 30 Minuten am Nachmittag eingeplant werden. Programmieren Sie Ihren Wecker, denn manchmal fällt der Schlaf auch länger aus.
- Kopf leeren
Ein Mensch, der den ganzen Tag viel Kopfarbeit leisten muss, kann mit der Zeit keine klaren oder neuen Gedanken mehr fassen. Es ist, als ob das Mass irgendwann einmal voll ist. Ausserdem ist er zu fest auf seine Gedanken fixiert, so dass er zu wenig offen für neue Einfälle ist. Eine einfache, an jedem Ort anwendbare Übung schafft Abhilfe: Halten Sie mit einer Hand Ihre Stirn und die andere Iegen Sie an Ihren Hinterkopf. Üben Sie keinen Druck aus. Legen Sie Ihre Hände nur leicht auf. Schliessen Sie Ihre Augen und atmen Sie tief ein und aus. Öffnen Sie Ihre Augen erst wieder, wenn es in Ihrem Kopf ruhiger ist. Gewisse Menschen spüren mit der Zeit bei dieser Übung eine angenehme Kühle an der Stirn.
- Work-Life-Balance
Ein Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele. Jeder Anteil sollte einzeln beachtet und gepflegt werden. Sind Sie den ganzen Tag mit Kopfarbeit beschäftigt und haben keine Zeit für Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse und sind Sie permanent nach Aussen orientiert? Nehmen Sie sich am Abend Zeit für Entspannung, geniessen Sie ein romantisches Essen bei Kerzenlicht oder gehen Sie in ein Wellness Weekend. Sorgen Sie ausserdem für Ihren Körper. Essen Sie gesund, trinken Sie viel Wasser und betreiben Sie moderaten Sport wie z.B. Joggen oder Schwimmen in einem Tempo, bei dem Sie noch gut reden können.

Tipps für mehr Ruhe und Entspannung im Business
- Freiräume schaffen
Wie können neue Ideen entstehen, wenn die Agenda voll mit Terminen ist und keine ruhige Minute bleibt? Schaffen Sie bewusst Freiräume für neue Ideen und Impulse. Tragen Sie z.B. fix jeden Freitagmorgen ein paar Stunden ein, während denen Sie Visionen entwickeln, Ideenspinnen und Zeit für sich alleine haben. Empfangen Sie während dieser Zeit keine Besuche oder nehmen Telefonanrufe entgegen.
- Freizeit nehmen und bewusst geniessen
Jeder Mensch braucht mindestens einen Tag zur Erholung. Auch Sportler planen Ruhephasen ein und trainieren nicht jeden Tag. Geniessen Sie das Wochenende mit Ihren Liebsten und lassen Sie Ihre Agende und Ihr Natel zu hause.
- Das was man tut, richtig tun
Setzen Sie Prioritäten und erledigen Sie eine Aufgabe nach der Anderen. Wenn Sie eine Offerte oder ein Konzept schreiben, führen Sie nur diese Tätigkeit aus. Sie sparen auch Zeit und Nerven, wenn Sie Ihre E-Mails nur einmal am Tag bearbeiten. Wer sagt denn, dass Sie immer und jede Zeit erreichbar sein müssen? Oftmals ist es der persönliche Leistungsanspruch.
- Entspannungsmusik im Hintergrund
Durch Entspannungsmusik im Hintergrund z.B. bei der Arbeit wird der Mensch in einen Entspannungszustand geführt. Dieser Alpha-Zustand trägt zu mehr Kreativität und Ruhe bei, da die rechte und linke Hirnhälfte aktiv sind. Im normalen Wachzustand ist nur die linke Hirnhälfte aktiv. Deshalb fällt es vielen Managern schwer auf Kommando gute Ideen zu entwickeln. Hinweis: Heute führt jedes CD-Geschäft Entspannungsmusik. Lassen Sie sich im Fachhandel beraten.

Die CD „Business-Meditation – Meditationen für den alltäglichen Gebrauch“ ist ab sofort erhältlich. Die Meditationen sind in Mundart gesprochen und werden von Naturklängen aus Costa Rica unterstrichen. Sie tragen einen wichtigen Beitrag zur Tiefenentspannung. Die Business-Meditation richtet sich an Führungskräfte und gestresste Menschen, die sich etwas Gutes tun wollen. Sie sind ein Beitrag an die persönliche Work-Life-Balance. Ausserdem wirken sie zentrierend und die persönliche Mitte stärkend. Hörproben und Bestellung unter www.bernardi.li/shop.html.

Portrait
Caroline Bernardi ist Betriebsökonomin FH, selbstständiger Coach und Seminarleiterin. Sie ist Autorin von zahlreichen Publikationen und einer Business-Meditationscd. Caroline ist Expertin in den Bereichen "Persönlichkeit erkennen", "Potential entwickeln", "Erfolgreich sein". Studien in der Schweiz und den USA. Durch ihre langjährigen praktischen Coaching-Erfahrungen entwickelte Sie eine innovative und ganzheitliche Persönlichkeits- und Potentialanalyse, das BERNARDI Profile®. Als Expertin begleitet sie namhafte Unternehmen und Einzelpersonen in ganzheitlichen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen.

www.bernardi.li
Weiterführende Informationen:
http://www.bernardi.li/presse-fachbeitraege.html
Fachbeitrag KMU-Magazin Entspannung u. Stressabbau
Fachbeitrag KMU-Magazin Selbst-Management

Publiziert am 25. Mai 2010

BERNARDI - Persönlichkeit.Potential.Erfolg.
Frau Caroline Bernardi
Parkstrasse 8
6043 Adligenswil
Tel. 079 602 15 14
caroline.bernardi@bernardi.li


Kontakt | Impressum | Copyright © OnlinePC und seminare.ch